Elena Schmied

Museumstour mit Skizzieren

Wir gehen gemeinsam durch 1-2 Räume vom Kunsthaus Aarau durch und ich werde euch eine kleine Führung geben. Danach habt ihr Zeit, die Kunstwerke in Ruhe zu betrachten und zu skizzieren.
Ausgestellt sind:
27.01.24 – 20.05.24. Augusto Giacometti / 16.01.24 – 27.10.24. Sammlung 24. / 27.01.24 – 25.08.24. Schau, wie der Gletscher schwindet. / 27.01.24 – 25.08.24. Hugo Suter.

Für diejenigen, die Lust haben, begeben wir uns nach der Museumstour in einen nahe gelegenen Park und skizzieren Menschen, Skulpturen oder Häuser. Beim Urban Sketching werden Szenen und Beobachtungen aus dem Alltag zeichnerisch festgehalten (quasi ein visueller Journalismus). Mit einem Skizzenbuch und unterschiedlichen Zeichnungsmaterialien wie Tuschestift, Fineliner, Bleistift, aber auch Aquarellfarben ausgestattet, werden die Motive vor Ort und nach Anschauung in einer gewissen Lockerheit aufs Blatt gebracht. Die Skizzen stellen eine erzählerische Sichtweise dar, die Dinge und ihre Umgebung einfangen. Es besteht keinerlei Anspruch auf eine perfekte Abbildung.

Voraussetzung / Kenntnisse:

  • mind. 18 Jahre alt.
  • es sind mind. 4 Teilnehmer für eine Kursdurchführung nötig

Kosten:

  • 30.- (Kurs)
  • Zusätzlich kommt der Eintritt ins Museum (Kunsthaus Aarau) hinzu.

Mitbringen für ins Museum:

  • kleines Skizzenbuch und Bleistift
  • kleine Tasche (max. A4)

Mitbringen fürs Skizzieren im Aussenraum:

  • verschiedene Zeichnungsmaterialien (Stifte etc.)
  • Aquarellkasten (wenn vorhanden)
  • Mittagessen

Ich würde mich sehr über Deine Teilnahme freuen.
Weitere Details zur Anmeldung und zur Infrastruktur sende ich Dir nach der Anmeldung per Mail zu (kann einige Tage dauern).

Anmeldung

Damit ich weiss, wer Du bist (Pflichtfeld)

Damit ich Dich kontaktieren kann (Pflichtfeld)

Für Rückfragen (Pflichtfeld)

Falls Du Fragen hast oder mir noch etwas mitteilen möchtest (Optional)